Wir brauchen Dich!

Damit Sie unsere Dienste wie den Profi-Chat, Webinar-Anmeldung oder Video-Bereich nutzen können, müssen unsere Partner entsprechende Cookies speichern. Mit Ihrem OK, stimmen Sie dem zu. Uns helfen Sie damit bei dem Ausbau unserer Webseite, da wir u. a. mit Hilfe von Google Analytics sehen können welche Bereiche optimiert werden müssen. So können wir Sie auch in Zukunft optimal über wichtige Branchenentwicklungen und Produktneuheiten informieren. Hier finden Sie die Details zu unseren Cookies, Statistiktools und Diensten.(Datenschutzerklärung) Vielen Dank und viel Spaß auf mepa.de.

Datenschutz

Das MEPA Air-WC

WC mit integrierter Geruchsabsaugung

Wenn die Luftqualität zu wünschen übrig lässt, nutzt das schönste Bad wenig.

Das Air-WC sorgt für Frische: Das Element lüftet, spült und schont die Sinne. Das vor­montierte, einbaufertige Montageelement mit Radial­lüfter saugt die verunreinigte Luft direkt über das Spülrohr aus­ dem WC. Es beseitigt unangenehme Gerüche unmittelbar am ­­Entstehungs­ort – die Raumluft bleibt permanent unbelastet.

100 % Hygiene – 0 % Wartung

Unsichtbare Technik

Das Air-WC arbeitet wie eine Dunstabzugshaube, die nach dem Abluftprinzip funktioniert. Die gesamte Technik ist unsichtbar in das Element integriert. Das Montage­element ist mit einem beson­ders leise laufenden Radiallüfter­ ausge­stattet. Ausgelöst wird dieser­ mittels einer automatischen Personen­erfassung. Hierbei „erfasst“ ein Hoch­frequenz-Sensor den Nutzer – schaltet­ den Lüfter selbsttätig ein und nach der einstellbaren ­Nachlaufzeit automatisch wieder aus. Der Lüfter saugt die verun­rei­nigte Luft über das Spülrohr aus dem WC. Dafür ist keine zusätzliche Abluft­leitung notwendig! Eine leckluft­dichte Rück­schlag­klappe schließt bei nicht ­laufendem ­Lüfter, so dass keine Fremdluft ein­dringen kann.

Das Abluftprinzip

MEPA hat sich bei dem Air-WC bewusst für eine Abluftlösung entschieden – ­unangenehme Gerüche werden direkt am Ort der Entstehung zuverlässig beseitigt. Andere Lösungen leiten oftmals die Luft lediglich durch einen Filter wieder zurück in das Bad (Umluftprinzip). Das Air-WC führt die be­lastete Luft vollständig aus dem Raum. Dieses Prinzip, das auch bei Dunst­abzugshauben in der Küche bevorzugt wird, bietet eine konsequente Hygiene und stets frische Luft. Außerdem kommt das Air-WC ohne Filter aus – und damit auch ohne Folgekosten aufgrund von Filterwechsel oder Wartung.

Vorteile

  • Vorwandinstallations-Element mit integriertem Lüfter zur Geruchsabsaugung (Abluftprinzip)
  • Unangenehme Gerüche werden direkt am Ort der ­Entstehung zuverlässig beseitigt
  • Die verunreinigte Luft kann über das ­Abwasserrohr ­abgeführt werden, dadurch ist keine zusätzliche ­Abluftleitung nötig
  • Kombinierbar mit allen MEPA-Betätigungsplatten
  • Spülauslösung manuell über die Betätigungsplatte
  • Lüfterauslösung über automatische Personenerfassung mittels Hoch­frequenz-Sensor
  • Passend für nahezu alle handelsüblichen Keramik-Serien

 

Funktion nach dem Abluftprinzip

  • Kein Filterwechsel notwendig
  • Permanente Stromversorgung
  • Kein Batteriewechsel notwendig
  • Ideal im Neubau und für die Modernisierung