Air-WC

WC mit integrierter
Geruchsabsaugung

Milieu: Laufen

Zusatz-Funktion für Ihr neues WC

Durch ­die ­filterlose Lüfter-Funktion ­gelangen ­unangenehme Gerüche erst gar nicht in die Umgebungsluft.

Funktion

Freie Auswahl

Auswahl aus dem gesamten ­MEPA-Betätigungsplatten ­Sortiment Zero und Orbit – ­verschiedene Designs und Farben

Design

Getestet, aber nicht zufrieden?

Wir ­deaktivieren die Geruchsabsaugung und Sie bekommen 600,- € zurück. Ihr WC bleibt danach voll funktionstüchtig.

Garantie

Das Air-WC Prinzip

Einfach durchatmen

Wenn die Luftqualität zu wünschen übrig lässt, nutzt das schönste Bad wenig. Das Air-WC sorgt für Frische – es lüftet, spült und schont die Sinne.

Das vor­montierte, einbaufertige Montageelement mit Radial­lüfter saugt verunreinigte Luft direkt über das Spülrohr aus­ dem WC. Es beseitigt unangenehme Gerüche unmittelbar am ­­Entstehungs­ort – die Raumluft bleibt permanent unbelastet.

Funktion

Betätigungsplatten – Design

MEPA kann mehr

Design – "Vor der Wand – hinter der Wand"

Als Willi Pauli und Leo Menden 1963 MEPA als Handwerksbetrieb gründeten und wenige Jahre später den Wanneneinbau mit dem ersten höhenverstellbaren Wannenfuß revolutionierten, ging es darum, dem Installateur die Montage zu vereinfachen und den Einbau von Dusch- und Badewannen zu professionalisieren. Die Erfolgsgeschichte von MEPA fand lange Zeit ausschließlich „hinter der Wand“ und „unter der Wanne“ statt. Die Produkte waren für den Endkunden und Nutzer des Bads nach dem Einbau unsichtbar.

Heute bietet MEPA Produkte an, die auch „vor der Wand“ sichtbar und bei der gestalterischen Planung von Bädern von entscheidender Bedeutung sind. Von WC-Drückerplatten, bodengleichen Duschen und elektronisch gesteuerten Armaturen bis hin zur Entwurfsplanung mit Vorwandmodulen. MEPA ist längst „vor der Wand“ angekommen. Daher spielt das Design bei MEPA mittlerweile eine zentrale Rolle bei der Produkt-Entwicklung. Die Optik und die Funktion müssen den Kunden überzeugen.